Einfach nur Wesley

Wesley Qian wurde im März 1974 in Shanghai, China geboren. Seine Mutter Li führte eines der berühmtesten Restaurants in der Stadt. Wesley lernte schon als Kind die Zubereitung traditioneller Gerichte von Süd- bis Nord-China. Der Grundstein für seine erfolgreiche Karriere war damit gelegt.

Sein Handwerk erlernte Wesley in renommierten Restaurants in Shanghai. Im Jahr 1998 eröffnete er sein erstes eigenes Lokal. Mit seiner frischen, authentischen und kreativen Küche traf er den Geschmack seiner Gäste. Wesley wurde als aufgehender Stern der chinesischen Gastronomie gefeiert.

Der junge Starkoch tüftelte weiter an Rezepten. Neue Massstäbe setzte Wesley, als er die asiatische mit der europäischen Küche kombinierte. Mit viel Kreativität und Feingefühl verleiht er traditionellen chinesischen Gerichten eine abendländische Geschmacksnote.

Diese Weltoffenheit brachte ihn im Jahr 2000 nach Zürich, wo er in verschiedenen Restaurants als Küchenchef gearbeitet hat. Seiner Passion für fremde Esskulturen ist er treu geblieben. Seine neuesten Kreationen sind von der japanischen, italienischen und spanischen Küche inspiriert.